Degussa Bank – Test und Erfahrungen | Juli 2018

  • Kontoführungsgebühren: € 0,00
  • Kreditkartengebühr: € 0,00
  • Habenzinsen: 0,00 %
  • Dispozinsen: 9,90 %
  • Überziehungszins: 9,90 %
85/100
GUT
Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Allgemeines

Die Degussa Bank mit Sitz in Frankfurt/M. hat sich auf berufstätige Kunden spezialisiert. In der Bankengruppe sind rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt, angegliedert sind bundesweit 200 weitere Partnerunternehmen. Ihre Palette an Finanzdienstleistungen bietet die Bank in eigenen Shops, per Telefon, Internetbanking oder über eine eigens programmierte Smartphone-App an. Dies beinhaltet Firmenkreditkarten und darauf basierende Lösungen in den Bereichen Travelmanagement, Reisekosten und Procurement an. Bekannt ist die Degussa Bank für digitalisierte Abrechnungsinformationen, ERP-Systeme, Analysen und Reportings. Die Werbung der Bank basiert auf den Schwerpunkten Nähe, Transparenz und Vertrauen. Gleichzeitig ist sie Mitglied des Einlagensicherfonds im Bundesverband Deutscher Banken.

ALLE ANGEBOTE DER DEGUSSA BANK

Girokonto

  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose EC-Karte
  • MasterCard: € 64,00/Jahr
  • inkl. telefonische Beratung

Privat-Kredit

  • Auszahlung innerhalb von 24 h
  • eff. Jahreszins: 4,10 %
  • Beträge bis € 40.000,-
  • max. Laufzeit: 72 Monate

Firmen-Tagesgeldkonto

  • bis zu 0,11 % Zinsen
  • gebührenfrei + täglich verfügbar
  • Neukundenbonus
  • einfach & sicher

 

Zinsen & Konditionen

Im Verhältnis von Preis und Leistung ist ein kostenloses Girokonto hervorzuheben. Die damit verbundenen Kosten halten sich in einem engen und überschaubaren Rahmen. Damit kann die Bankengruppe mit einer entsprechend guten Anlageform werben, die sich mit relativ hohen Zinsen im Bereich der Tagegeldkonten fortsetzt. In einem Girokonto Vergleich erreicht die Bank laufend gute und führende Plätze. Erwähnt werden dabei unter anderem der Standort in Deutschland und die positiven Konditionen. Bei der Wahl eines Girokontos vergibt die Degussa an ihre Kunden aktuell einen Startbonus von 50 Euro und einen weiteren Zusatzbonus von bis zu 75 Euro.

 

Sicherheit & Support

Einen guten Namen hat die Bank auch bei der Sicherung ihrer Kundengelder. Sämtliche Einlagen sind pro Kunde bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert, auch für den Fall einer Pleite des Instituts. Hierbei machen sich die Vorteile des Einlagensicherungsfonds bemerkbar. Sämtliche Kontakte per Internet basieren auf der SSL-Verschlüsselungstechnik, die Hackerangriffe erschwert oder von Anfang an unterbindet.

Als sehr transparent, vorbildlich und lösungsorientiert gilt zudem der Kundenservice. Der dafür notwendige Support lässt sich auf allen gängigen Kanälen erreichen, sodass Kundenfragen sehr schnell gelöst werden können. Zusammengefasst bietet die Bank alle gängigen Sicherheitsfeatures, die ein Kunde erwartet. Ebenfalls erwähnenswert sind die Vorschläge bezüglich der Kontoeröffnung bei Targobank.

 

Vorteile

  • Für ein Girokonto verlangt die Degussa Bank keine Kontoführungsgebühren
  • Der Kunde hat Anspruch auf eine Maestro-/Girocard, sobald der Geldeingang mit mindestens 750 Euro monatlich erfüllt ist
  • Ab einem Jahresumsatz von 5.000 Euro wird eine Mastercard kostenfrei zur Verfügung gestellt
  • Bei der Nutzung des Online-Banking-Verfahren bleiben Überweisungsaufträge der Kunden kostenfrei
  • Das Verfahren der elektronischen Postbox sichert dem Kunden Kontoauszüge ohne Berechnung von Gebühren
  • Komplette Beratung per Internet, am Telefon oder vor Ort im Bank-Shop
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Weitere Worksite-Vorteile inklusive

 

Nachteile

  • Um in Vergleichen eine Auszeichnung als bestes Girokonto zu erhalten, sind die Bedingungen der Bank zu reglementiert
  • Die Bank-Shops in Industriegebieten oder Technologieparks sind weitgehend unbekannt
  • Nur Pensionäre und Rentner können Konten bei der Degussa Bank nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben weiter nutzen
  • Die AGB der Bank sagen kaum etwas aus, welche Zahlungen in welcher Höhe die Basis zur Nutzung eines Girokontos bilden
  • Die Bank behält sich das Recht auf Einzelfallentscheidungen vor, welchen Kunden sie zu welchen Konditionen ein Konto zur Verfügung stellen

 

Details über das Girokonto

Kontoführungsgebühr: € 0,00
EC-Karte: kostenlos
Kreditkarte: 64,00 €
Habenzinsen: 0,00 %
Dispozins: 9,90 %
Überziehungszins: 9,90 %
Kontoeröffnung: kostenlos
Bargeldversorgung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Telefon-Banking

 

Fazit

Bei der Degussa Gruppe handelt es sich um eine kleinere Universalbank für Privat- und Unternehmenskunden. Für alle üblichen Bankgeschäfte stehen den Kunden kostenlose Girokonten zur Verfügung, die von der Bank ausnahmslos als Lohn- und Gehaltskonten mit monatlichen Geldeingängen geführt werden. Eine Kontoeröffnung ist zwar in nur wenigen Schritten im Internet möglich. Dennoch müssen der Bank noch immer schriftliche und eigenhändig unterzeichnete Anträge vorgelegt werden. Vorteile genießen die Kunden später durch die Führung ihrer Konten durch das Online-Banking. Positiv zu bewerten sind die Sicherheitsbestimmungen der Bank sowie die monetäre Absicherung der Kundengelder als Mitglied im Bundesverband Deutscher Banken. Viele Kunden interessieren Sie auch besonders für die Angebote von DKB.

Was anderen Kunden denken Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, Durchschnitt: 4,95 von 5)
Loading...